Hot Stone Massage oder TantraMassage mit heißen Steinen

 

Hot-Stone-Massage

 

Vor der eigentlichen Massage werden von mir bei der Ganzkörperbehandlung einige Hot Stone Steine zumeinst auf dem Rücken verteilt und für ca. 3-10 Minuten dort belassen. Verwendet werden echte Basalt- Marmor- oder Jadessteine, welche die Wärme extrem lange speichern und an den Körper übertragen können. Die Steine sind selbstverständlich schön flach und passen sich Deinem Körper optimal an.

 bei der Massage werden Dir die einzelnen Steine nicht nur aufgelegt,

dein Köper wird zusätzlich damit massiert.

Mit bestimmten Steinen wird z.B. auch die Nackenmuskulatur massiert oder der Dammbereich stimuliert.


Bei der Hot Stone Massage liegst Du wahlweise auf dem Bauch oder auf dem Rücken. Vor der typischen Massage findet die sogenannte Durchwärmungsphase statt, bei der Dein kompletter Körper mit den aufgewärmten Steinen belegt wird. Erst wenn Du volkommen aufgewärmt bist, erfolgt die eigentliche Massage mit den warmen Steinen als Massagehilfe. Die einzelnen Steine haben dabei unterschiedliche Größen und ein variierendes Gewicht.

 

Die Wärme der Steine dringt dabei in die Muskeln und tieferen Gewebeschichten ein und lässt Körper und Muskeln entspannen. Eine warme Wonne sozusagen...

Zusätzlich wird aufgewärmtes Aromaöl verwendet. Zu guter Letzt kannst Du Dich mit aufgelegten Steinen Ruhe gönnen und einige Zeit entspannen.

 

 

Zusätzlich wird aufgewärmtes Aromaöl verwendet. Zu guter Letzt kannst Du Dich mit aufgelegten Steinen Ruhe gönnen und einige Zeit entspannen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Der Körper fühlt sich wie neu geboren, ist meist um einiges entspannter und hat durch diese besondere Behandlung reichlich Energie gesammelt.

 

Eine reine Hot-Stone-Massage biete ich nicht an, aber sie ist oft Teil meiner TantraMassage  oder anderer auch Therapeutischer Massageformen.