Sinnliche Massage (München und Mühldorf)

Sinnliche Massage ohne Genitalmassge

Tantramassage 3

Sinnliche Massage

 

Die sinnliche Massage ähnelt der Tantramassage vom Grundablauf der Ganzkörpermassage. Sie ist sinnlich, verspielt, aber ohne erotische Komponente und Genitalmassage.


Wunderbar zum entspannen und genießen. Dieses Angebot empfehle ich, wenn du sinnlich genießen möchtest, aber nicht mit Themen wie Lust oder Scham in Berührung kommen willst - der Intimbereich bleibt beim Massieren weitestgehend ausgespart.


Besonders emfehle ich diese Massage Frauen, die sich noch nicht ganz trauen und ganz langsam in den Bereich der Tantramassage vortasten möchten, ohne die Angst haben zu müssen, irgendwo berührt zu werden, wo es noch unangenehm sein kannt. Auch nach Mißbrauchserfahrungen und anderen Themen kann die Sinnliche Massage, besonders auch in Kombination mit

TANSU-Elementen sehr heilsam sein. Körpervertrauen wird wieder aufgebaut, der Schmerz in den Zellen kann Stück für Stück aufgelöst werden, sinnliche Energie kann wieder fließen und Genuss ganz neu gelernt werden.


Ich durfte einige Frauen mit Mißbrauchserfahrungen begleiten und es ist ein ganz besonderes Geschenk für mich zu erleben, wie der Körper ganz langsam Vertrauen wieder aufbaut....


 

 

Vergiß, vergiß und laß uns jetzt nur dies erleben, wie die Sterne durch geklärten Nachthimmel dringen; wie der Mond die Gärten voll übersteigt. Wir fühlten längst schon, wies spiegelnder wird im Dunkeln; wie ein Schein entsteht, ein weißer Schatten in dem Glanz der Dunkelheit. Nun aber laß uns ganz hinübertreten in die Welt hinein die monden ist  

 

Rainer Maria Rilke. Aus: Die Gedichte 1906 bis 1910 (Paris, vor dem 7. Februar 1909)