Sinnliche Rituale (Nur in München!)

Liebes-, Tantra-, Bondage und SMantraRitual

Sinnliche Rituale

sind wahrhaft königliche Angebote, die über den Rahmen einer Massage hinaus andere Elemente des Tantra und der Sinnlichkeit beinhalten. Sie ermöglichen, Grenzen zu erweitern, Tabus zu hinterfragen und uns  ganz der Schönheit des Augenblicks zu widmen. Dabei möchte ich so authentisch wie möglich bleiben und zelebriere ein Fest der Sinne für tiefe, lustvolle Empfindungen. Das Besinnen auf das momentane Gefühl kann Kraftströme entbinden, die Raum und Zeit vergessen lassen und den Körper mit Lebensenergie durchfluten. Ein solches Erlebnis kann noch tagelang als ein Zuwachs von Kraft, Selbstbewusstsein, Lebendigkeit, Humor oder liebenden Gefühlen spürbar sein. 

 

GV ist kein Anteil der Rituale

Warum die rituelle Form?

Ein Ritual ist nach meinem Verständnis eine Handlung innerhalb eines bestimmten Rahmens – das fängt z.B. schon bei der morgendlichen Tasse Kaffee an. Durch die Wiederholung und die Ausrichtung auf ein Ziel ist diese Handlung energetisch bzw. in unserem Unterbewusstsein mit anderen, »höheren« Dimensionen verknüpft. So können wir besser Zugang zu diesen Ebenen finden und laden unsere inneren“Batterien“ zugleich immer wieder auf.

Wenn man sich ganz fremd ist, braucht es schon etwas Mut von beiden Seiten, sich so intim auf einen anderen Menschen einzulassen. Die rituelle Form schafft die Sicherheit, dass jeweilige Grenzen respektiert werden, die hier weiter gesteckt sind als bei einer reinen Massage. Sie unterstützt die Bereitschaft, sich offen und achtsam aufeinander einzulassen. Auch eine gewisse Unsicherheit, die immer mit Grenzerfahrungen einhergeht, kann so gut transzendiert werden. Du brauchst keine besonderen Vorkenntnisse, ich werde dich spielerisch und sinnlich durch diese ganz besondere Form der Begegnung führen.

 

Mehr Einzelheiten zu den verschiedenen Ritualen erhätst du hier:


Liebesritual  

 

Tantraritual 

 

Bondageritual

 

SMantraRitual

 

ae6d54a6ad
/wp-admin/options-general.php?page=emc2-popup-disclaimer%2Femc2pdc-admin.php
f152e3b68e
2477
0
Accept
Decline
http://google.de
1

Betreten


Die bestehende Website www.deva-bhusha.de können Texte und Abbildungen mit erotischem Inhalt enthalten und sind nur für Betrachter geeignet, deren Alter über 18 Jahren liegt. Solltest du das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bitte ich dich, diese Website wieder zu verlassen!