Gästebuch

  • #76

    Christian (Samstag, 11 Februar 2017 21:28)

     

    Danke für deine schönen Ausführungen, das hat mich sehr angesrochen.

  • #75

    michael (Dienstag, 15 November 2016 08:29)

     

    Liebe Deva,

    vielen Dank für die schöne Zeit und die tiefe Berührung.

    Michael

  • #74

    enrico (Montag, 15 August 2016 14:21)

     

    Just looked at your website and all I can say is: Compliments!!
    Greetings from enrico, slave of Mistress Kate – Netherlands

  • #73

    Nils Holgersson (Freitag, 29 Juli 2016 21:30)

     

    Da ruf ich versehentlich irgendwo in Trebel an und google was oder wo Trebel überhaupt ist und stoße auf http://www.sexualbegleitung.com/html/deutschland.html , klicke mich aus Neugierde durch die Links und ehe ich es bemerke les ich mich durch deine zum Teil doch sehr lesenswerten Homepage.

    Das nur als hoffentlich erheiternde Anekdote!
    Weiter so sie/du scheinst ein äußerst lebensfroher und interessanter Mensch zu sein der/die vor Erfahrung strotzt!

  • #72

    Franz (Donnerstag, 28 Juli 2016 14:14)

     

    Liebe Deva,
    Es war einfach nur toll und fantastisch…
    LG

  • #71

    Michael (Mittwoch, 29 Juni 2016 11:38)

     

    Liebe Deva,
    nach einem Jahr tief berührender Arbeit mit dir möchte ich mich nun auf diesem Weg noch einmal von ganzem Herzen bedanken! Was Du als Berührungs-Coach vollbringst ist unbeschreiblich. Und ich kann es tatsächlich nicht so richtig beschreiben wie Deine Arbeit funktioniert. Es geht ja weniger um „handwerkliche“ Anleitung als um Herzensarbeit. Mit deinen echten Gefühlen und Empfindungen zeigst Du mir ohne viel Worte wie berührend meine Hände deinen Körper erforschen können und wie ich mit meiner Aufmerksamkeit bei Dir und deiner Lust bleibe. Du dirigierst mich mit deinen Empfindungen durch die tantrische Massage. Es hat sich bei mir so viel positiv verändert durch die Arbeit mit Dir. Auch wenn es eine Weile gebraucht hat, bis es vom Verstand in mein Herz gedrungen ist 😉 Die Berührungsqualität hatt wohl jeder in sich. Sie ist nur oft tief vergraben. Du holst Sie wieder ans Tageslicht. Plötzlich macht es Klick. Und sie ist wieder da. Fast wie ein Wunder. Aber auf jeden Fall wunderschön und unbeschreiblich. Ich freue mich über jeden, der diese Erfahrung machen darf.
    Die Texte auf deiner Homepage kann ich alle unterschreiben. Das bist Du. Wer sich auf dich einlässt kann viel lernen und bezaubernde erotische Abenteuer erleben.

    Dicker Kuss und sei herzlichst umarmt
    Michael

  • #70

    Gerhard (Mittwoch, 22 Juni 2016 22:46)

     

    Liebe Deva,
    es war ein wunderschöner Nachmittag mit dir. Du bist eine unbeschreiblich tolle Frau.
    Ich hoffe dich bald mal wieder sehen zu dürfen.
    Namaste

  • #69

    Gerhard (Dienstag, 17 Mai 2016 23:02)

     

    Liebe Deva,
    vielen Dank für die schönen Stunden am Sonntag. Deine Einfühlsamkeit, Ehrlich-
    keit und Achtsamkeit haben mich sehr beeindruckt. Ich möchte gerne noch mehr
    von dir lernen. Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder.
    Namaste

  • #68

    Annette (Montag, 16 Mai 2016 21:33)

     

    Allerliebste Deva, Danke für die wunderbare Bondage-Session gestern. Ich habe eineinhalb Jahre gebraucht, um endlich den Weg von deiner Homepage zu dir persönlich zu finden, das ist ja fast tragisch… Dicke Umarmung für dich!

    Liebe Mädels, liebe Frauen,
    wenn ihr eine sinnliche, überraschende, freie, spielerische, liebevolle, lustvolle, hingebungsvolle Zeit verbringen wollt – wenn ihr fliegen wollt und euch dabei gehalten fühlen, dann wartet nicht, bis der Traumprinz kommt – geht zu Deva 🙂

  • #67

    Bird (Montag, 02 Mai 2016 21:44)

     

    Sehr interessante und lesenswerte Seite. Schade dass Du nicht in Berlin praktizierst! LG

  • #66

    rudi (Mittwoch, 20 April 2016 19:06)

     

    Danke Deva,ich kann mich nur immer wiederholen,du bist ein Engel auf Erden ! Herzkäfer H.D.L.

  • #65

    Daniel (Freitag, 01 April 2016 22:23)

     

    Liebe Deva,

    Da meine „entzückten“Smiley’s nichts geworden sind, schliesse ich mich allen vorhergehenden pos. Beschreibungen ganzem Herzen an!!

    LG

  • #64

    Daniel (Freitag, 01 April 2016 15:09)

     
  • #63

    R***h**d (Montag, 01 Februar 2016 14:27)

     

    Liebe Deva,
    der Miniworkshop mit dir war wirklich Klasse. Er war sehr interessant und lehrreich, zudem hatte ich (und ich glaube auch du) eine Menge Spaß dabei. Herzlichen Dank für die tollen Stunden.
    LG
    R***h**d

  • #62

    R***h**d (Mittwoch, 13 Januar 2016 13:51)

     

    Liebe Deva,
    vielen Dank nochmal für die wunderbare Zeit mit dir.
    Deine Massage hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen! Es war einfach toll. Ich komme wieder!
    LG
    R***h**d

    Ich komme bestimmt wieder.

  • #61

    A. (Donnerstag, 03 Dezember 2015 17:48)

     

    Möchte Dir ein Kompliment für diese wunderbare Seite aussprechen. Jetzt ist mir vieles klarer, kann es in Worte fassen (weil ich es bei Dir gelesen habe), weiß jetzt warum sich manches komisch anfühlt(e) und nicht stimmig.
    Und dass ich immer mehr meinem inneren JA folge und mich nicht weiter selbst manipuliere und eigene Grenzen überschreite.
    Danke fürs Mut machen, fürs So-Sein dürfen und für die Einsicht in Deine Gedanken, Gefühle, Einstellungen. War eine Bereicherung für mich.
    Und: Du kannst tolle Kleidung machen! 🙂
    Herzliche Grüße
    A. (weiblich)

  • #60

    rudi (Freitag, 27 November 2015 16:49)

     

    Deva, du bist ein Engel auf Erden,ein Traum von einer Frau !!! Danke für all die schönen Stunden,die ich mit dir verbringen durfte und die hoffentlich nie aufhören werden ! HK….Lg. Rudi

  • #59

    R (Samstag, 21 November 2015 20:48)

     

    Vielen Dank für das wunderbare Erlebnis das Du mir ermöglicht hast!
    Du bist eine sinnliche Dame.
    Ich werde wieder kommen -:)
    LG R

  • #58

    Renè Töpe (Sonntag, 15 November 2015 16:58)

     

    Danke das Gott einen Engel mit liebe,Schönheit,Leidenschaft,Sinnlichkeit,humorvoll und einem großen Herz gesand hat,ihr Name ist Deva-Bhusha.!
    Ich danke Dir das du mir zugehört hast und meine berührugsängste zu Frauen, Selbstwertgefühl, depressive Haltung und große Schüchternheit eine große Hilfe bist. So eine Stunde war schon ein großer Erfolg, möchte gern weiter mit Dir daran arbeiten!
    Ich DANKE Dir vom ganzem Herzen!
    LG Renè
    Eine Stunde ist bezahlbar, aber der Inhalt ist unbezahlbar!

  • #57

    M (Sonntag, 15 November 2015 02:21)

     

    Liebe Deva, danke für die wohltuende Stunde und deine nette Art. Habe mich sehr wohlgefühlt und wunderbar entspannt – auch wenn ich danach kurzzeitig ein wenig den „Durchblick“ verloren hatte 😉 Lieben Gruß aus der Ferne.

  • #56

    Stefan (Samstag, 24 Oktober 2015 14:24)

     

    Hallo liebe Deva hab dank für die schönsten erotischen Stunden die ich mal seit längerer Zeit mit dir erleben dürfte und darf in diesen Sinne bis bald! LG Stefan

  • #55

    Günter (Sonntag, 06 September 2015 10:25)

     

    Liebe Deva,

    es war fantastisch.

    Lieben Gruß
    Günter

  • #54

    Anne (Mittwoch, 12 August 2015 20:29)

     

    Wenn Heilung wirklich geschieht….
    in winzigen Schritten GANZ werden, Verletzungen befrieden, Sehnsüchte erfüllen…..
    -weil ich mich gehalten fühle
    -weil ich tief berührt werde, bis in meine Seele hinein
    – wei wirklich ICH gemeint bin, im Moment
    – weil ich SEIN darf, wie ich bin
    -weil alles Gut ist, wie es ist…ohne Wertung…eingeladen sich zu zeigen…alles darf…nichts muss
    -weil dein Körper mit meinem kommuniziert, ohne dass sich der Verstand dazwiwschen schaltet… ganz fein und klar
    -weil pure Körpererinnerung angesprochen und geheilt wird
    -weil ich mich absolut sicher, geschützt und geborgen fühle
    -weil Leichtigkeit und Verspieltheit mich einladen meine Grenzen zu erweitern
    -weil alles so einfach ist, in seiner Kompliziertheit

    Liebe Deva, ich bin dir unendlich dankbar für das Stück Wegbegleitung, das ich mit dir erleben durfte und weiterhin erleben darf….in deiner absoluten Präsenz, deiner Tiefe, deiner Echtheit, deiner Leichtigkeit, deinem Witz
    Namaste
    Anne

  • #53

    Hanns (Montag, 25 Mai 2015 10:43)

     

    Eine schöne Seite – nicht nur wegen der Bilder. Macht Lust auf mehr, aber ich da, Du dort. Tantra – Dualität. Gruß

  • #52

    Deva (Dienstag, 19 Mai 2015 12:00)

     

    Lieber Tom, es gibt keinen Grund, warum du das nicht in Anspuch nehmen dürftes, lass uns doch gemeinsam gucken, was geht… 😉

  • #51

    07102012muc (Samstag, 16 Mai 2015 14:06)

     

    Hallo Deva,
    sehe heute erstmals deine Seiten und bin sehr positiv überrascht! Endlich mal Seiten die von A-Z von Niveau und Anspruch geprägt sind. Als OI-Patient bin ich jedoch nicht sicher, ob ich deine Hilfestellungen in Anspruch nehmen soll und darf.

    Viele Grüße
    Tom

  • #50

    Steffi (Freitag, 24 April 2015 17:32)

     

    Es war wunderschön, liebe Deva. Sehr sinnlich, sehr zärtlich. Ich habe mich sehr wohlgefühlt bei Dir.

  • #49

    C. (Mittwoch, 15 April 2015 21:51)

     

    Es ist ein unvergessliches Erlebnis, von einer wunderschönen Frau mit Hingabe und sehr viel Sinnlichkeit verwöhnt zu werden.

  • #48

    Markus (Montag, 30 März 2015 23:14)

     

    whow ! 🙂
    Du schreibst toll

  • #47

    Martin B. (Dienstag, 17 März 2015 12:15)

     

    Hallo Deva Bhusha,
    das ist eine schöne Seite, gefällt mir sehr gut. Auch Dein Interview mit dem BR übrigens. Nun habe ich eine Frage. Ich hätte gerne eine Sexualbegleitung für meinen behinderten Sohn. Und weil wir im hohen Norden wohnen, habe ich die „Himmelstänzerin“ angemailt, leider eine Fehlermeldung bekommen. Vermutlich existiert die Adresse nicht mehr. Kannst Du mir evtl. helfen? Ist sie ggfs. anders erreichbar? Oder, wenn sie nicht mehr praktiziert, gibt es in der Region eine Alternative?

    Danke vorab für Deine Mühe und
    einen lieben Gruß
    Martin

  • #46

    Thomas K. (Mittwoch, 07 Januar 2015 00:14)

     

    Hallo Deva Bhusha!

    Deine Seite, Fotos und Angebote finde ich gut. Super auch von dir das du Sexualbegleitung für Behinderte anbietest.
    Ich sitze im Rollstuhl und komme aus Gelsenkirchen. Leider wohnen wir zu weit auseinander und schüchtern bin ich auch noch um persönlich ein Treffen mit dir zu vereinbaren. Sonst wäre ich an ein Treffen mit dir sehr interessiert.

    Gruß Thomas

  • #45

    Deva Bhusha (Donnerstag, 25 September 2014 10:16)

     

    na sowas… stell dir vor, lieber Trigler Hermann, dann bekommst du MICH noch nicht mal für das Geld, sondern nur ne schnöde Dienstleistung… 🙂 und das Besondere ist auch noch, was DU daraus machst, aus dem was du von mir bekommest… Eigenverantwortung… so ne Scheiße, wa?

    In dem Falle würde ich sagen, du kriegst zusätlich ne verdammt dicke Watschn… nicht für das was du über mich geschrieben hast… über das was du über Frauen in Tailand geschrieben hast… !!!

  • #44

    trigler hermann (Donnerstag, 25 September 2014 03:47)

     

    Eines kann ich sagen die preise die du verlangst -um das geld bekomme ich in thailand ein gantzes monat ne frau und in der dom rep 2 wochen ne frau ,und sowas besonderse bist du auch nicht.

  • #43

    T- Staar (Dienstag, 23 September 2014 04:17)

     

    super erotische und sinnliche Fotos von Dir, habe ich so noch nicht gesehen, leider liegt München von mir über 400 km entfernt, aufgrund eines Unfalles bin ich auf einen Rollstuhl angewiesen und da bin ich neugierig auf Tantramassage, zumal Du erfahren bist,

    liebe Grüße Thorsten

  • #42

    Silvio (Montag, 02 Juni 2014 23:52)

     

    …über eine Woche später spüre ich noch die positive Wirkung in mir.
    Das Workshop mit DELTA war eine Bereicherung für die Sinne, Geist und Seele.
    Bei Dir ist immer der Mensch im Mittelpunkt.

    Danke liebe Deva und bis bald,
    Silvio

  • #41

    Aneesha (Sonntag, 11 Mai 2014 10:54)

     

    Liebe Deva, ich habe deine Seite heute morgen entdeckt, was mir sofort aufgefallen ist, deine direkte und offene Art. Dich auch nicht davor zu scheuen, zu sagen was ist. Diese Arbeit ist für mich eine sehr hohe Form der Liebe. Und die Gesellschaft braucht Pionierinnen die die alten verrosteten Strukturen etwas aufrütteln und bewegen. Das natürlichste und schönste der Welt als (schmutzige Prostitution )zu benennen, ist immer noch wie im tiefen Mittelalter wo Liebende verbrannt oder verbannt wurden. Ich bin dir dankbar, dass du Mut und Liebe und Verspieltheit in diese Welt bringst.

  • #40

    Frank (Mittwoch, 19 Februar 2014 20:07)

     

    Ich bin selbst Rollstuhlfahrer und ab dem Genitalbereich gelähmt. Leider wohnen wir zu weit voneinander entfernt.
    Aber vielleicht habe ich mal die Möglichkeit Deine Dienste kennenzulernen. Es wäre ein, sicherlich unvergessliches Erlebnis für mich. Ich finde es toll, dass Du Dich auch in den Dienst behinderter Menschen stellst.

    Liebe Grüße
    Frank

  • #39

    Andreas (Dienstag, 14 Januar 2014 16:02)

     

    Der verdrängte Ruf nach Zuneigung und Geborgenheit,
    hatte in mir Angst erschafft.
    Nun nach einer Ewigkeit zu erleben wie wundervoll es ist,
    hast Du wieder Frieden und ein funkelnd Licht in mein
    suchend Herz gebracht 🙂

    Vielen lieben Dank Deva !

  • #38

    MichaG (Sonntag, 22 Dezember 2013 05:06)

     

    Liebe Bhusha (ich hab das ‚h‘ von Anja gefunden),
    seit zwei Tagen stöbere ich auf Deiner Seite herum, die ich erst besucht habe, nachdem wir uns persönlich kennengelernt haben. Ich müsste jetzt mindestens die Hälfte der Nummern vorangegangener Kommentare aufzählen, um nicht unnötigerweise das zu wiederholen, was andere schon so treffend formuliert haben.
    Aber von mir die Bekräftigung: ich bin ein sehr rationaler Mensch und doch habe ich all die Dinge, die Du so eindringlich und mit Herzblut auf deiner Seite beschreibst und erklärst, tatsächlich erlebt, gefühlt und empfunden, wo ich doch völlig unvorbereitet in unsere Begegnung gegangen bin und erst DANACH Deine Ansichten, Ansprüche an Dich selbst und Deine Vorstellungen hier gelesen habe. Einen besseren Beweis für die Aufrichtigkeit und Wahrhaftigkeit dessen was Du schreibst konntest Du mir nicht geben. Danke!
    Ich finde es schön zum Kreis derer dazu zu gehören, denen Du Deine ungeteilte Aufmerksamkeit und Zuwendung schenkst. Es ist eine Freude, zu lesen, dass andere dasseleb empfinden wie ich. Ich fühle mich Dadurch auch diesen anderen, unbekannten verbunden. Es gibt gewiss noch mehr, was ich rfahren kann. „fesselnde“ Feiertage, MichaG

  • #37

    Anja (Montag, 11 November 2013 12:18)

     

    ….ups…. ein ‚h‘ ist mir davon gelaufen… ich fange es grade ein….. 🙂

  • #36

    Anja (Montag, 11 November 2013 12:16)

     

    Liebe Deva Busha, vielen Dank für deine Offenheit, Inspiration, deine Liebe zum sinnlichen, lustvollen Detail und die Fähigkeit, Gefühle so wunderbar mit deinen Texten und Bildern darzustellen. Ich erahne, wie schön es sein wird, dich persönlich kennen zu lernen. lg Anja

  • #35

    Ute (Sonntag, 12 Mai 2013 21:36)

     

    Liebe Deva Bhusha……….jetzt wollte ich so gern dem gestrigen Abend noch einmal etwas „nachspüren“ und mir die wundervollen Tänze ansehen….. oh schade……….. LG aus Berlin Ute

    Es war zauberschön!

  • #34

    Genoveva (Donnerstag, 07 März 2013 12:00)

     

    danke für den Einblick, ich habe gerne auf diese Seite verweilt

  • #33

    felix chmiel (Donnerstag, 20 Dezember 2012 14:23)

     

    Hallo Deva und gut, daß es Dich gibt. Ich fand deine Home Page und durfte sie lesen. Hab so vielen Fähigkeiten, daß ich nicht genau wusste was tun. Bin grad am mich finden und Du hast dabei geholfen. Und wer weis…
    Herzlichen Dank
    felix

  • #32

    Tobias Ruland (Dienstag, 18 Dezember 2012 21:02)

     

    Wundervolle Deva,
    ich danke Dir für das schöne Seminar mit Matthias, wünsche Dir ein frohes Neues Jahr 2013 und hoffe, dass wir uns bald wieder begegnen.
    From my heart

  • #31

    Peter (Dienstag, 11 Dezember 2012 06:21)

     

    Super Seite

  • #30

    Michael (Donnerstag, 08 November 2012 18:54)

     

    Hallo liebe Deva,
    ich habe mich zwar schon per Mail bei dir bedankt, wollte das aber auch hier nochmals tun. Danke für die schöne Zeit mit dir gestern. Ich geh mal ganz fest davon aus, dass das nicht unser letztes Treffen war. 😉

  • #29

    Kathrin Mühlberg (Samstag, 13 Oktober 2012 09:07)

     

    Danke liebe Deva, es war gerade ein wunderbarer MorgenSpaziergang durch Deinen-Webseiten-Zauberwald. Ich wünsch Dir von Herzen alles Liebe…Schön, um so eine „Kollegin“ zu wissen….ich schick Dir einen warmen liebevollen Gruß von Herz zu Herz und Schoß zu Schoß….Kathrin

  • #28

    Thomas (Donnerstag, 16 August 2012 13:21)

     

    Auch wenn Sie das „Du“ bevorzugen, so möchte ich dennoch beim „Sie“ bleiben.
    Ich freue mich für Sie, daß Sie sich nach Ihrer sächsischen Zeit in München wohl erfolgreich und nun selbstständig etabliert haben. Heute dann der Artikel im Spiegel: „Die kennst du doch?!?!“
    Sie meine Liebe als Prosituierte zu führen, wäre, als wenn man Chagall eine Fassade anstreichen ließe oder van Beethovens Musik zum Krähenverscheuchen nutze. Sie sind eine Künstlerin!
    Ich danke Ihnen, dass Sie mir in Ihrer Kunst eine gute Lehrerin waren.

  • #27

    Andi (Mittwoch, 15 August 2012 21:54)

     

    Nicht nur diese Seite ist wunderschön. Sie entspricht dem, was man bei dir erleben darf. Es ist auf keinen Fall etwas für solche, die schnellen oberflächlichen Sex suchen. Nein, du bist wirklich eine Königin der Liebe und es ist wirklich sehr sehr schade, dass du durch unsere gesellschaftlichen Bedingungen in einer Schmuddelecke stehst. Das hast Du nicht verdient! Bei dir findet Mann/Frau etwas mehr zu sich selbst und lernt etwas anzunehmen.
    Das allerwichtigste ist aber Zeit mitzubringen, denn die ist für den Rausch, den man bei dir erleben darf, unbedingte Voraussetzung.

    Es war wunderschön…

  • #26

    Tom (Mittwoch, 01 August 2012 17:07)

     

    Wow…welch eine tolle Page ich hier vorgefunden habe…toll…macht Lust auf mehr..
    Dir viele tolle Begegnungen und Sonnenschein…Grüße Tom

  • #25

    Claustrophobian (Dienstag, 22 Mai 2012 21:25)

     

    Sehr schöne Seite, Deva.

    Lieben Gruß

    Claus

  • #24

    Bernd (Mittwoch, 09 Mai 2012 11:08)

     

    Liebe Deva,
    Ich möchte mich nochmals bei Dir für gestern bedanken.
    Es hat mir gut gefallen und ich habe mich in Deinen Händen sehr wohl gefühlt.
    Ich finde es toll, dass es Menschen wie Dich gibt, die bereit sind ohne jegliche Scheu mit ihrem ganzen Körper und ihrer Ausstrahlung anderen diese intensiv-sinnliche Erfahrung zu geben.
    Alles Gute weiterhin, Bernd

  • #23

    Gerd (Freitag, 13 April 2012 21:59)

     

    Willst Du etwas ganz besonderes erleben, was Du ganz sicher noch nie erlebt hast, dann musst Du einfach mal zur Deva gehen.
    Die Tantramassage ist einzigartig und garantiert Dir Gefühlserlebnisse an Körperstellen, wo Du noch nicht gewusst hast, dass man dort was fühlen kann.

    Ich danke Dir für ein Erlebnis das ich durch Dich erfahren durfte und ganz sicherlich niemals vergessen werde.

    Kurz gesagt, es war ein Traum aus dem ich nicht erwachen musste sondern es ausleben konnte.

    D A N K E

  • #22

    Wilkening Günter (Dienstag, 20 März 2012 09:40)

     

    Bitte höflich um Gratiseintrag, um Menschen von der wahren u. schönen Liebe zu überzeugen auf der schönen Seite.:
    Liebe

    Liebe ist ein Geschenk des Himmels, nimm es an.

    Liebe ist, Gefühle auszutauschen, lasse sie zu.

    Liebe ist so köstlich, wie der schönste Wein, geniesse Ihn.

    Liebe ist der Nektar des Lebens, koste Ihn.

    Liebe ist die Quelle, die immer wieder zu neuem Leben erweckt, trinke von Ihr.

    Liebe ist, wie ein Zauber der Natur, lass Dich von Ihr verzaubern.

    Liebe ist der Austausch von Gefühlen, die vom Herzen kommen, erlebe sie.

    Liebe ist, wie das siebte Weltwunder, lasse das Wunder geschehen.

    Liebe ist, Zärtlichkeiten auszutauschen, tausche sie aus.

    Liebe ist, dass unerreichbare zu verwirklichen, verwirkliche es.

    Liebe ist, wenn zwei Herzen zu einer Einheit werden, lasse es zu.

    Liebe ist Hingabe und das höchste Glück dieser Erde, lasse es geschehen.

    Liebe ist, wie der Treibsand einer Düne, lasse Dich treiben.

    Liebe ist, wenn zwei Seelen miteinander verschmelzen, lasse es zu .

    Text: Günter Wilkening (Urheber), Minden/Westfalen.

    Vielen herzlichen Dank!

  • #21

    Christoph Henrich (Montag, 05 März 2012 12:48)

     

    Du bist einfach eine wunderbare Frau, mit der ich gerne eine Begegnung haben möchte – Dein Chris

  • #20

    Norbert (Montag, 30 Januar 2012 23:33)

     

    Deine homepage ist sehr ausdrucksstark, voll von Infos und verspielt zugleich, Du bist kreativ und deine veröffentlichten Fotos zeigen von einer großen Offenheit zum Leben, du bist wahrhaftig eine „Göttin“.
    Gesundheit und Freude wünsche ich Dir.

  • #19

    john (Freitag, 06 Januar 2012 17:44)

     

    Fantastische Website, Deva! Habe ich erst jetzt entdeckt. Ich freue mich auf ein Wiedersehen und wünsche Dir alles Gutes für 2012.

  • #18

    Anyou (Samstag, 17 Dezember 2011 08:18)

     

    Wow, eine wunderschöne, sinnliche, geistreiche und weise Seite zum Thema Tantra, Tantramassagen und mehr. Du hast meine Bewunderung. Das Beste, was ich bisher im Web gefunden habe.
    Danke und Namasté

    Anyou

  • #17

    Barbara (Donnerstag, 08 Dezember 2011 11:41)

     

    Liebe Deva,war vor zwei Wochen bei Dir zu einer
    Tantramassage.Ich wurde zutiefst berührt.Es wirkt
    immer noch nach – Berührungkunst auf einem hohen
    Niveau.Es bedarf einer hohen Lebensschulung um so berühren zu können.Ich danke Dir sehr!!!
    Ich wünsche mir, damit diese Kunst in unserer
    Gesellschaft anerkannt,geschätzt und etabliert wird, damit wir friedlichere,glücklichere Menschen mit natürlichem Sexualleben sind.
    Mit einer herzlichen Umarmung
    Barbara

  • #16

    Tomjoad (Mittwoch, 30 November 2011 22:33)

     

    Die Gedanken sind wieder frei, das Herz nicht mehr ganz so schwer, aber es wird nie aufhören …

  • #15

    Bernhard (Dienstag, 15 November 2011 12:38)

     

    Liebe Deva,
    ich danke Dir für die wunderbare Reise. Meine Lebensenergie ist um so viel mehr wieder gewachsen und der Kopf ist wieder frei. Ich spüre förmlich, wie der ganze Körper und Geist wieder erfrischt worden sind.
    Du hast meine Seele berührt und mich wieder ein Stückchen geheilt. Dafür danke ich Dir.
    Bis bald
    Bernhard

  • #14

    DerRoyber (André Roy) (Freitag, 13 Mai 2011 05:58)

     

    Jana hat mir den link gesannt.Habe mal auf deiner Homepage gestöbert und sie gefällt mir sehr. Du hattest ja immer schon einen Sinn fürs Schöne.

  • #13

    Günny und Heidrun (Freitag, 15 April 2011 15:31)

     

    Hallo Deva, wir senden Dir einfach mal ein paar liebe Grüsse aus dem Norden. günny und Heidrun

  • #12

    jörg (Freitag, 18 März 2011 21:38)

     

    hallo deva,
    ich sende dir einen sanften gruß. schön das es dich gibt

  • #11

    Thomas (Donnerstag, 10 März 2011 21:11)

     

    Ich kann nur sagen:
    ohne Worte ! :-)))

  • #10

    Horst (Donnerstag, 10 März 2011 15:40)

     

    Liebe Deva !

    Du hast mich gestern mal wieder eines besseren belehrt, denn ich konnte es mir einfach nicht vorstellen dass ein Fesselritual mit dir so sinnlich und bewegend sein kann.Es war eine wunderschöne zauberhafte Session die du mir gestern dargeboten hast. Deine Berührungen waren einfach toll. Gehe deinen Weg weiter den du jetzt so eingeschlagen hast. Ich wünsche dir auch weiterhin viel Erfolg damit.

    LG

    H.

  • #9

    Joey aus der Isar! (Montag, 07 März 2011 12:19)

     

    süsseste kleine göttin!
    welch wohligster frühlingsregen mitten im kalten faschingstreiben! dich auf wolken zu tragen, einfach so; von dir geführt zu werden, dir absichtslos zu folgen, in all dem bunten trubel ganz zu zweit zu sein und nicht nur uns zur freude!

    ich danke dir vielmals für diese wunderbare überraschung, schon wieder kommt ein neues mai – freitanz schön ganz JOEY

  • #8

    matzepirat (Montag, 07 März 2011 10:06)

     

    herzliche grüße aus leipzig!!!

    🙂

  • #7

    devabhusha (Montag, 07 Februar 2011 22:35)

     

    Wow, wie schön… Liebe Ines, das ist sehr berührend, was du schreibst und ich freu mich sehr über dein Feedback und das es wieder fließt. Sinnlchkeit und absichtslose Berührung haben ein großes Heilpotential, und ich kann auch das energetische kaum noch von der Berührung trennen.Ich bin auch durch eigene Heilung zu dieser Arbeit gekommen ;-)) Oft wird das noch unterschätzt und in eine Schmuddelecke gestellt, dabei ist Sinnlichkeint einfach pure Lebensenergie und läßt uns unsere Lebendigkeit wieder fühlen… Noch viel Glück und Spüren auf deinem weiteren Weg und vielleicht treffen wir uns ja wieder mal im Wasser… Namaste und liebevolle Grüße,Deva

  • #6

    Ines (Montag, 07 Februar 2011 22:12)

     

    Liebe Deva, wir haben uns gestern bei Antonio und Gaby kennengelernt und Herbert hat mir den Link auf deine Homepage gemailt. Seit 1 Stunde sitze ich gebannt davor und lese Seite für Seite mit größtem Interesse und Staunen, da es doch alles recht neu und fremd für mich ist, genauso wie gestern die Wasser-Session, die ich so unendlich genossen habe. Und zu dem „Wunder“, das da mit mir und in meinem Herzen geschehen ist, hatte ich heut abend noch ein sehr freudiges Erlebnis. Seit mehreren Jahren praktiziere auch ich Körperenergiearbeit, das Strömen. Habe in den letzten 2 Jahren auch die Profiausbildung absolviert, aber kurz vor Abschluss abgebrochen. Die viele Theorie der Technik hat mich vom Eigentlichen – dem Fühlen und Spüren – weggebracht. Zudem war ich in den letzten Jahren nicht mehr in der Lage, die Energiepulse zu spüren, wohl Folge meines Traumas (die Suizide meines Mannes und meines Bruders) Aber jetzt kommts: Ich sitze heut abend in einem Vortrag über das Universum, habe ein wenig Halsschmerzen und fange an, mir verschiedene Energietore zu halten – und spüre ganz deutlich die Energiepulse 🙂 Ist das nicht der helle Wahnsinn? Du kannst dir vielleicht vorstellen, wie man sich fühlt, wenn man Körperenergiearbeit betreibt, aber nicht mehr Fühlen kann. Ich habe das bisher noch niemandem gesagt, wie stehe ich denn da als Praktizierende? Habe aufgrund dessen aber auch kaum praktiziert. Aber nun ….! Nächstes Wochenende mache ich einen Matrixkurs, nachdem ich es mir bisher autodidaktisch angeeignet habe. Und jetzt freu ich mich so richtig darauf, ich kann endlich wieder SPÜREN!!! Der gestrige Tag im Wasser mit euch hat mich zu neuem Leben erweckt – DANKE und NAMASTE

  • #5

    Anna (Mittwoch, 19 Januar 2011 17:06)

     

    Liebe Deva,
    es ist überaus angenehm auf Deiner Seite zu stöbern. Du hast viele wirklich gute Informationen liebevoll zusammengetragen. Es zeigt endlich mal Dein Spektrum. Glückwunsch zu dieser tollen Seite. Ich wünsche Dir bei allem von Herzen viel Erfolg.
    Liebe Grüße
    Anna

  • #4

    Simone aus Dresden (Samstag, 08 Januar 2011 18:35)

     

    Liebste Deva,

    Glückwunsch zu dieser, deiner tollen Seite!
    Ich freue mich schon sehr auf unser Seminar im Frühsommer und auf dich.
    Ganz viel Freude und tolle massagen wünsche ich dir.
    Simone

  • #3

    Th (Montag, 20 Dezember 2010 17:12)

     

    Liebe Deva,
    es war heute wieder sehr schön bei Dir, konnte wieder mal so richtig abschalten. Danke.
    Finde es toll wie harmonisch alles so bei Dir zusammenpasst, bist sehr einfühlsam. Ich fand auch gut, dass du auf meine Wünsche eingegangen bist. Bist tolle Frau.
    Wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.
    Melde mich nächstes Jahr wieder.
    Liebe Grüße

  • #2

    Michael (Samstag, 27 November 2010 12:51)

     

    Liebe Deva, herzlich willkommen in Bayern,
    mein Gefühl sagt-> wow!
    Selten so eine tolle und ausführliche Seite über das Thema „Tantra“ und Sinnlichkeit bestaunt. Du bist ein Segen für unsere Welt, schön das ich dich kennenlernen durfte.

    Viel Liebe, bis bald
    Namaste, Michael

  • #1

    Tom aus Leipzig (Freitag, 12 November 2010 10:25)

     

    Liebe Deva,
    ich möchte Dein Gästebuch mit einem Riesen-Dankeschön einweihen. Die schönen Rituale mit Dir haben nicht nur meinen Körper ;o) sondern auch mein Herz, meinen Geist und meine Seele berührt. Besonders Deine tollen einfallsreichen Fessel-Inszenierungen haben mich immer wieder überrascht. Und das Sahnehäubchen waren natürlich immer die göttlichen ausgiebigen Lingam-Massagen a la Deva, bei denen man immer denkt, es möge niemals aufhören. Leider habe ich nur noch selten Gelegenheit, Dich in Sachsen zu sehen – Glückliches Bayern!!!
    LG bis zum nächsten Mal – Tom

 

7d47567c32
/wp-admin/options-general.php?page=emc2-popup-disclaimer%2Femc2pdc-admin.php
8813db40f9
1224
0
Accept
Decline
http://google.de
1

Betreten


Die bestehende Website www.deva-bhusha.de können Texte und Abbildungen mit erotischem Inhalt enthalten und sind nur für Betrachter geeignet, deren Alter über 18 Jahren liegt. Solltest du das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bitte ich dich, diese Website wieder zu verlassen!

To enter


The existing website www.deva-bhusha.de may contain texts and illustrations with erotic content and are only suitable for viewers whose age is over 18 years. If you have not yet reached the age of 18, I ask you to leave this website again!