Instant Change Methode

 

.

Was ist Instant Chanage genau? Und was ist es für mich?

 

Grob gesagt, ist der Name Programm Instant/sofortig + Change/Veränderung. Die Anwendung des Tools dauert wirklich nur ca. 5 min. Und die Veränderung beginnt in Sekunden und dehnt sich (je nach Kapazität über ca. 3 Tage aus…) Mit der IC-Methode können alle möglichen Ängste und Blockaden und behindernde Glaubenssätze in wenigen Minuten – nachhaltig transformiert werden.

 

Dadurch rücken Ziele, Wünsche und Träume in greifbare Nähe, denn manchmal sind wir “nur eine Blockade”, “einen Glaubenssatz” oder “eine Angst” entfernt von unserem so ersehnten Ziel.

Überall wo eine Emotion hinter einer Blockade ist, da wird quasi dieser “Kleber” gelöst und die Blockade fällt einfach ab.

 

Klingt zu gut um wahr zu sein?

 

Mir ist es jetzt schon mehrfach passiert, das Menschen die eigentlich was ändern wollen gesagt haben, IC-Methode ist zu teuer oder sogar schon mal… was bekomme ich da für mein Geld oder ich will ihnen das Geld aus der Tasche ziehen…

 

Deswegen möchte ich ein bisschen genauer darauf eingehen:

 

Was ist Instant Chanage genau? Und was ist es für mich?

 

Die Vorarbeit von IC- Methode dauert etwas länger. Sie beginnt mit der Frage „Wie will ich es haben?“ meist dauert es eine Weile, bis wir überhaupt unseren Mind soweit umdrehen können, das wir die Frage zulassen können. Wir sind meist so fixiert auf das Problem, das wir nur schwer um-switchen können in in die Vorstellung, was wir eigentlich brauchen/wollen. Das ist die eigentliche Arbeit der Anwender.

 

Bei dem Umswitchen in das was man anstatt des Problems möchte, zu helfen und durch zu leiten und immer wieder den Blickwinkel vom Problem zur Aussicht zu ziehen. Es ist immer wieder faszinierend, wie schwer es vielen Menschen fällt, die Augen von dem Problem mal wegzunehmen und dahin so richten, wie ich es gerne hätte, wie sehe es für mich ohne dem Problem aus.

 

Ist es dann ein Wunder, das sich das Problem immer mehr verfestigt wenn es so viel Aufmerksamkeit bekommt? Würde ich bei so viel Aufmerksamkeit auch genießen…

 

Also die Session hängt ein bisschen davon ab, wie es dir gelingt, die Aufmerksamkeit zu wechseln.

 

Das eigentliche Tool arbeitet dann quasi von der Matrix aus sehr effektiv und schnell in vielleich 5-höchstens 10 min!!!

 

Und fast jeder denkt jetzt, klingt zu gut um wahr zu sein…

klar, ging mir auch so…

 

…und wenn man dann genauer hin schaut, auch das ist ein altes Programm, das wir in uns tragen aus gemachten Erfahrungen… Erfahrungen, die wir wiederholen. Wie wäre es, wenn man auch das ändern kann? Hätte doch auch was…

 

Klar, oft gab es da einen Haken, wenn es zu gut klang. Es gibt viele Menschen, Betrüger oder Egomanen, die Begeisterungsfähigkeit ausnutzen.

 

Ich hab mir definitiv ein Antibegeisterungsprogramm im Laufe des Lebens zugelegt, aus Selbstschutz… denn Begeisterung war bei mir meist mit viel Arbeit gekoppelt. Also ich weiß wovon ich rede…

 

Wie hat es nun InstantChange geschafft, das Antibegeisterungssystem bei mir auszuhebeln?

Ganz schlicht… weils funktioniert… und das umwerfend!

 

Wer es gar nicht glauben mag, kann in dem Fall auch eine Testsession mit mir vereinbaren.

 

Ich muss zu meiner Geschichte ein bissel ausholen, um ins Verstehen zu geben, was Instant Change für mich ist… ich hoffe ihr mögt mir noch folgen…

 

Wenn es euch jetzt zu viel ist, zu lesen und ihr jetzt endlich mehr wissen wollt über die Methode, könnt ihr gleich zu Daniels Webinar überwechseln. Wer weiter skeptisch ist, oder neugierig auf meine Geschichte darf natürlich weiter lesen…

 

Was die Instant Change für mich persönlich bedeutet…

 

Ich habe seit etlichen Jahren mit einer Angststörung zu tun gehabt. Keine Panikattacken aber andere sehr merkwürdigen sehr unangenehme Schrecksymtome, und eine dauerhafter fast dissoziativer Zustand von „nicht ich sein“ oder „sich selbst nur noch negativ fühlen“ in einer Art von Tagespegel. Seltsame Symptome die für mich auf Dauer unaushaltbar schienen.

 

Und ich fand trotz unglaublicher Odyssee an Heilern, Therapeuten, Psychologen und Scharlatanen keine wirklich fassbaren Ursachen der Symptome bzw psychologische Verbindungen. Viele schnelle Antworten, schöne Tools aber keine Linderung dieser Symptome.

 

Das erste mal in meinem Leben wusste ich, was bedeutet, wenn der Kopf/Körper/Hormone nicht mehr funktionieren. Wenn du außerhalb dessen bist, dein leben zu steuern… Ich wusste plötzlich wie es sich anfühlt, sich nach dem Tod zu sehnen, nur das es endlich aufhört.

 

Nur mit Psychopharmaka gab es nach einer Weile Linderung. Das allerdings sehr erfolgreich, die Psychopharmaka wirkten bei mir so hervorragend, das ich zu einem vollkommen normalen Leben zurück kommen konnte ohne jegliche Nebenwirkungen als ein paar Gramm mehr auf den Hüften.

 

Was den Hintern betrifft, nun viele Männer finden ihn genau so entzückend, wie er ist… damit läßt es sich Leben…

 

Aber so richtig wohl hab ich mich nie mit den Gedanken gefühlt, das ausgerechnet ich, die wirklich nicht ganz unbewusst und unreflektiert durchs Laben läuft und ihr ganzes leben der neugierigen Selbsterforschung gewidmet hat, ein so unauffindbares Thema habe, das ich nicht anders lösen kann als mit Psychopharmaka. Ich muss dazu sagen, das es zu dem Zeitpunkt auch keine „Angst vor…“ gab. Die Störung kam in einer glücklichen, kraftvollen, super Lebenssituation quasi aus dem Nichts und schien mit nichts für mich fassbaren zu tun zu haben… (übrigens bis heute, und bitte hier keine schlauen Vermutungen, da haben sich schon richtig gute Therapeuten die Zähne daran ausgebrochen)

 

Auf der anderen Seite hat mich meine „Schreckangst“ auf eine Reise geschickt, mich selbst mehr und mehr weiter zu bilden an Tools und mehr und mehr über die Funktion unseres Unterbewusstseins zu lernen, Therapeutische und Coaching-Ausbildungen zu machen usw. Ich hab verdammt gute Tools gefunden und ich bin in Begleitung-Sessions nicht ganz übel.

 

Durch einen narzisstischen Therapeuten und meiner wundervollen Ausbilderin habe ich mir auch sehr viel Gedanken über therapeutische Ethik gemacht und bin für mich zu dem Schluss gekommen, das ich zwar mit den Menschen in die Tiefe der Ursachen abtauchen will, aber nicht in der Form normaler Therapie. Mehr in einer Form von Begleitung ohne dem Therapeutischen Gefälle und vor allem mit den Focus auf neuer Kreation, Leichtigkeit und Humor.

 

Ich sehe die sehr wirksamen Tools wie Havening, EFT, Mindflow in gewisser Weise auch wie ein Spielzeug, mit dem man das Leben neu kreieren, das heißt auch neu spielen kann. Der Umgang damit muss alles andere als ernst sein und sollte sogar mit möglichst viel Lachen verbunden sein.

 

Ich bin dadurch unglaublich gereift und gewachsen in den letzten Jahren, konnte so viele Themen bei mir selbst lösen, die mich dann genau hier her geführt haben.

 

… nur eins war nicht lösbar…. diese „Schreckangst“, Ich hab mehrmals versucht die Tabletten abzusetzen, weil ich mich großartig gefühlt habe, ich bin zeitweise auf einer so geringen Dosis geritten, das ich die kleinste verfügbare Dosis noch mal durch drei geteilt habe. Aber es ging nicht ohne…es fing immer wieder an, bei dem Versuch es auszuschleichen. Und leider brauchte es jedes mal mehr Dosis, bis es wieder wirkte, so das die Angst vor Absetzung und Enttäuschung dazu kam.

 

Zunehmend und nach einem Polizeieinsatz in meinem Studio dockte es sich mehr und mehr an ein bestimmtes Thema an: Die Verzweiflung und Angst der Situation für Sexarbeiter und Prostitution, Polizei, Politik, Sperrbezirksverordnung und überhaupt Stattliche Institutionen bis hin zu Steuerthemen und der für mich scheinbar undurchdringliche BürokratieDschungel. Für letzteres fand ich zum Glück einen wunderbaren Steuerberater, aber es war nicht die Ursache, denn als die Störung begann hatte ich das Thema noch nicht. Aber es ging damit massiv in Resonanz. (wie bei vielen Sexworkern übrigens, wir sind die Kanarienvögel der Gesellschaft wie es manchmal so schön heißt.)

 

Das Stigma, die extreme Opferlogik der Politik, die jegliche Selbstbestimmung als Sexworker zerstört, die Unfähigkeit der Politik mit uns zusammen an sinnvollen Gesetzen zu arbeiten, die Entmündigung und das drohende Sexkaufverbot nach nordischen Modell und nicht zuletzt die Versuche einiger Politiker die Corona-Pandmie zu nutzen um alle bordellartigen Betriebe für immer zu schließen…

 

Verdammt Leute, ich liebe meinen Job über alles, und ich liebe euch, meine Gäste… zumindest die, die zu mir vordringen… die ich nicht schon bei der Kommunikation im Vorfeld wegen Respektlosigkeit aussortiere. Denn ja, das können wir… wer, wenn nicht wir Sexworker können wirklich Grenzen setzen und schon im Vorfeld riechen, wer uns respektiert und wer nicht?

 

Nicht ein Gast hat mir jemals das fabriziert, was die Politik uns antut!!!

 

Mitten in der Corona-Zeit, noch mehr Angst-gebeutelt vom wiederholten Verlust meines Studios, wiederholter Neuanfang der Suche in München nach einem geeigneten Platz für meine Arbeit, nicht mehr wissen woher nochmal die Kraft nehmen… ist die Störung wieder ausgebrochen und ich war komplett ausgenoggt. Da lief mir die IC – Methode über den Weg und ich bin intuitiv diesem Zug gefolgt.

 

Obwohl Daniel Weinstock so was von überhaupt nicht mein Typ ist. Ja, er geht mir ziemlich auf die Nerven mit seinem Erfolgsgequatsche, diesem klassischen Unternehmeroutfit und Gehabe. Das spricht mich eigentlich gar nicht an…Vielleicht geht’s dir ähnlich, wenn du ihn zuhörst… es klingt so bisschen wie schon tausend mal gehört und naja…

 

Und doch kam da so eine klare Botschaft für mich an, „Angstfrei in Minuten“. Ich las in einer Tantragruppe ein Feedback von jemand, der das bestätigte und sich fragte, wie man das mit TantraMassage verbinden kann. Also macht ich mich an die Erforschung.

 

Und dann dacht ich, was hast du schon zu verlieren und buchte eine 3er Anwendung bei einer zauberhaften Begleiterin.

 

Und ich war schon nach der ersten Sitzung so ziemlich angstfrei!!!

 

Hääääähhh??? What the fuck ist das, wie geht das um Himmels willen??? Wie kann das sein?

 

In der zweiten und dritten Session, jeweils im Abstand von paar Tagen (per Zoom gemütlich zuhause) sind wir noch weiter in die Details gegangen und in das was sich noch zeigte und haben das aufgelöst und neu gefüllt. Seit dem sind alle Ängste weg!!!  Oder so ziemlich alle… also unnötigen. Die, die man wirklich zum Überleben braucht sind natürlich schon instinktiell noch da…

 

ich bin so empowert und in meiner Kraft, das ich wieder Lust habe was neues zu kreieren und mir sogar durchaus vorstellen kann, mich mit der gesamten Politik anzulegen.

 

Es ist unfassbar für mich, aber nicht nur das die Ängste weg sind, ich hab viel mehr Focus, Power, Mut, Klarheit, Energie und was weiß ich noch alles… und vor allem vertrauen…

 

Also das Loch das die gegangenen Ängste hinterlassen haben wird quasi sofort mit neuem tollen Sachen aufgefüllt. Es ist wirklich wie zaubern… Akakadabra… ich bin immer noch ziemlich fassungslos und natürlich habe ich sofort die Ausbildung gemacht. Wenn das bei mir so einschlägt, wie vielen Menschen kann man damit helfen????

 

Nun ist das aber ein bisschen anders mit InstantChange wie mit anderen Tools, die jeder jederzeit als Selbsthilfe benutzen kann. InstantChange funktioniert anders.Ich versuch mal das unfassbare halbwegs fassbar zu machen, weil so genau fassen kann ich es auch nicht wie es funktioniert.

 

Daniel Weinstock ist wirklich nicht mein Typ, was die meisten seiner seine Ziele betrifft, aber es ist generös in dem was er geschaffen hat. Er hat in 9 Jahren ein quasi ein Tool in die Matrix gesetzt, das den Anwendern die Möglichkeit des Zugriffs auf gewisse positive Programme in der Matrix gibt. Also er hat die neuesten Forschungen von Quantenphysik zusammen gebracht mit uralten Wissen, Psychologie, Zellfunktionen und anderem kombiniert.

 

Connect – Delite – Inform

 

Er hat 9 Jahre daran gearbeitet, gebastelt, geforscht, das zu perfektionieren und arbeitet weiter ständig an neuen Programmen… (Es ist also nie ganz fertig)… und ich bin davon zu tiefst beeindruckt, denn da drin steckt auch das ganze psychologische Wissen über das, wie wir uns selbst austricksen, über Selbstsabotage und vielen, vielem anderen…

 

Diese Methode arbeitet sowohl auf bewusster wie auf unbewusster Ebene, auf Zellinformations-Ebene und im Energiefeld (Aura). Das ist der Grund, warum sie so nachhaltig ist, denn somit wird die limitierende Information auf allen unseren Ebenen “transformiert” und “steckt” nicht wieder eine andere Informations-Ebenen an.

 

Das ist auch der Grund, warum die Anwendung auch bei mir als Anwenderin über diese Extra-Seite Seite buchen musst, damit werden die Programme quasi in der Matrix freigeschalten und wirken viel intensiver und stärker, als ohne… Da ist Quasi ein Verstärker drauf.

 

Klingt alles bissel schräg, ich weiß… aber die neuesten Erkenntnisse der Quantenphysik kommen zu ähnlichen Schlüssen und Möglichkeiten. Die Zeit ist reif für solche Schnellen Transformationstools. Sie schießen wie Pilze aus dem Boden gerade und ich denke das ist notwendig, wenn wir unseren Planeten nicht ganz vor die Wand fahren wollen. Wir müssen endlich zu dem kommen was wir wirklich wollen und in unsere Kraft kommen. Daniel hat es irgendwie möglich gemacht, das was uns gerade das Feld, die Schwingungserhöhung oder das Universum schenkt, kongenial umzusetzen.

 

Diese Programme, die Daniel entwickelt hat, sind unglaublich vielfältig, von ganz praktisch, (Körper, Zelle, Gesundheit, Organe, Geld, Reichtum, Fülle, Burnout) über emotionales (Selbstwert, Selbstvertrauen, Selbstliebe, Schutz, Befreiung von Fremdenergien, Selbstsabotageprogramme auflösen, Schmerzen lindern, Freude, Familie, Beziehung, Grenzen, Schlaf, Mut, Selbstermächtigung) bis hin zu ganz energischen spirituellen Ebenen (Aura, pure Liebe, Herzöffnung, Herzweg finden bis zu „ich bin“ oder „Anbindung an das Göttliche“ )

 

Natürlich auch Sexualität, Männlichkeit, Weiblichkeit oder Partnerschaft

 

Das einzige was mir persönlich noch bissel fehlt ist guter Humor… aber ich hoffe ich kann ihn beflügeln, da noch ein Programm zu starten für guten Selbsthumor, den ich auch sehr sehr wichtig finde für die Welt. Täte ihm auch ganz gut, denk ich…

 

.

Wie funktioniert das ganze nun? Als Anwender haben wir Zugriff zu diese Datenbank in der Matrix, aber dürfen/Sollen sie definitiv auch nicht verschenken oder verpulvern. Der Mensch, der die Anwendung bekommt, soll dafür auch etwas in die Matrix geben…

 

Es klingt vielleicht erst mal sehr teuer für viele… aber angesichts dessen, das man so ziemlich alles im Leben ändern kann, auch seine Einstellung zu Geld und Materie,  ist es eigentlich gar nicht viel, es ist eigentlich unbezahlbar…

Daniel hat die Erfahrung der letzten Jahre gezeigt, um so mehr Bereitschaft für Investition da ist, um so mehr bewegt sich auch im Kunden.

 

Für Menschen, die aus verschiedensten Gründen wirklich keinen Zugriff zum Geld für diese Dreieranwendung haben gibt es noch einen Notfond, den man beantragen kann. Des weiteren gibt es Notfallprogramme und eine Testsession. Also für die, wo wirklich, wirklich finanziell garnix geht, wird auch irgendwie gesorgt. Aber es wird schon auch geprüft, ob es ein Opfermuster ist, in dem der Mensch sich häuslich eingerichtet hat, oder wirklich Realität.

 

Ich hab das auch sehr skeptisch gesehen am Anfang, und doch hab ich dann im Freundeskreis auch die Erfahrung machen müssen, das geschenkte Session nicht in dem gleichen Maße geschätzt werden und die Geschenke auch mal schnell wieder weggeworfen werden. Ich hab angefangen, das System zu verstehen, was dahinter steht. Letztendlich kann man schon sagen, um so höher der Einsatz (also für jemand mit wenig Geld ist das viel, viel Geld, für andere ein Trinkgeld) um dringender der Wunsch wirklich was zu ändern um so wirksamer die Session.

 

Wer eine IC – Session bucht, will im allgemeinen wirklich was verändern, vor allem an Sich! Nicht am anderen…. er will sich selbst auf die Schliche kommen, und genau diese Energie wird dazu gebraucht, sich wirklich zu Verändern. Den Switch zu tun, in „wie will ich es haben?“, „wie sollte es für mich bestmöglich sein?“

 

Es ist kein Tool für Jammerer und Beschwerer. Es ist kein Tool um in der Komfortzone zu bleiben… es schickt dich raus… aber mit neuer Power… Ja, es geht wirklich schnell und es ist für Menschen, die wirklich raus wollen aus der alten Schleife, die Bereit sind in ihr Leben und ihre Ziele zu investieren. Jetzt neugieriger geworden?

 

Alle Instant Change Professionals arbeiten über ein Franchise-System, so dass die Anwendung bei jedem das gleiche kostet.
Daniel Weinstock ist so begeistert von dieser Methode, dass es bei Buchung einer Anwendung eine 100% Geld zurück Garantie gibt, wenn sich nach der ersten Sitzung gar nichts verändert. Als Instant Change Certified Professionals stehe ich für Fragen und Anwendungen gerne zur Verfügung.

 

.

Um alle Fragen, die jetzt deinem Ihrem Kopf entstehen zu beantworten, inkl. zu wissen auf welche Weise die IC-Methode wirkt, hat Daniel ein Webinar aufgenommen dass du dir anschauen kannst.

.

Das Webinar

.

Das Webinar enthält in den letzten 44 Min. die Erklärung, wie auch du, so wie wir, lernen können damit zu arbeiten. Also wie du selbst Instant Change lernen kannst… In den ersten ca. 56 Min. werden alle Fragen allgemein zu Instant Change beantwortet, inklusive die Durchführung einer Gruppenübung. Das Video dauert also insgesamt 100 Min und ist ein Video das nicht anzuhalten ist. Nimm dir also bitte die Zeit, mach es dir gemütlich und staune was für ein geniales und unseres Wissens nach einzigartiges Werkzeug Daniel Weinstock entwickelt hat, um sein Ziel zu erreichen: Milliarden Menschen mit Instant Change zu erreichen und zu helfen ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, zu gestalten und

.

Und nun hoffe ich, dass Du neugierig geworden bist, und so wie dich das Thema Lust, Liebe, Freude und Sinnlichkeit vielleicht auf meine Seite geführt hat, das du dir vorstellen kannst, mit genauso viel Lust, Liebe, Freude und Sinnlichkeit dein ganzes Leben zu gestalten, so wie du es wirklich haben willst…

.

.

Mit dieser Methode kann ich über Zoom, Skype oder Telefon arbeiten… aber natürlich auch ganz praktisch bei mir…

.

.

.

Wenn du jetzt schon klar bist, kannst du auch direkt Hier buchen:

.

meine Instant Change Anwendung

7d47567c32
/wp-admin/options-general.php?page=emc2-popup-disclaimer%2Femc2pdc-admin.php
8813db40f9
1224
0
Accept
Decline
http://google.de
1

Betreten


Die bestehende Website www.deva-bhusha.de können Texte und Abbildungen mit erotischem Inhalt enthalten und sind nur für Betrachter geeignet, deren Alter über 18 Jahren liegt. Solltest du das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bitte ich dich, diese Website wieder zu verlassen!

To enter


The existing website www.deva-bhusha.de may contain texts and illustrations with erotic content and are only suitable for viewers whose age is over 18 years. If you have not yet reached the age of 18, I ask you to leave this website again!