Sinnliche Tänze

sinnliche Tänze, Bodypainting
 
Wenn unsere Füße tanzen, kann unser Geist nichts anderes tun als ihnen zu folgen, denn Tanz ist göttlicher Gedanke. Wenn du malst, male wie im Tanz. Wenn du liebst, liebe wie im Tanz. Wenn du lebst, lebe einen unendlichen lichtvollen Tanz. Denn Gott malt dich tanzend...

Valenteano
 


Sinnliche Tänze

 

Für kleinere Veranstaltungen und Events habe ich eine Auswähl sinnlicher Tänze "zur Verfügung".

Das beliebteste sind wohl die Lichtpainting - Tänze im magischem Licht.
Ein sinnliches Event im Beamer-Licht von ca. einer halben Stunde


Aber z.B.


einen Flügel-Tanz,

zauber der Lust

und einen sinnlichen Strip.

 

Sowie ein Lichtpainting-Mandala-Tanz in Zuasmmenarbeit mit Marcus Turner.

(Siehe unten)


Diese Tänze sind so angelegt, das sie sowohl einzeln, als auch in einer abendfüllenden Folge getanzt werden können.
(erst viiiiel Kleidung, dann immer weniger bis zum Strip und Übergang mit transparenter "Lichtbekleidung" ;-))

 


 


 

 Mandale-Tanz von Marcus Turner

 

Striptease

 

 

Feedback einer Zuschauerin:

 

Wieder einmal freue ich mich auf einen Auftritt von Deva Bhusha – einmal habe ich sie bereits mit klassischen indischem Tanz gesehen und es war märchenhaft – 1001 Nacht zum Leben erweckt...

Und nun sitze ich im Publikum, gespannt darauf, was kommen wird:

Ich beobachte mit den anderen gemeinsam, wie ein Schatten hinter einer spanischen Wand sich ankleidet, schminkt und schließlich ins Licht tritt:

WOW!

Der Flügeltanz beginnt und ich werde sofort in seinen Bann gezogen: ein ästhetischer Hochgenuss, den fließenden, verblüffenden Bewegungen in diesem phantastischen Kostüm zuzuschauen.

Es berührt das Herz und lässt mich staunen...

 

Dann verschwindet sie wieder hinter dem Paravent und kommt verwandelt zurück:

es beginnt ein sinnlicher Tanz, der uns, das Publikum mit einbezieht.

Bhusha streichelt uns mit langen Federn, füttert uns mit Köstlichkeiten und entzückt uns durch ihr Kostüm und ihren Tanz. Was danach kommt, ist der echte Höhepunkt.

Sie beginnt mit einem Striptanz – aber wie das?

 

Diese Mischung aus sinnlicher Erotik und fast schon mystischer Schönheit ist einzigartig!

Deva Bhusha bringt keine “Vorführung” oder “Darbietung”. Nein, sie WIRD zur Göttin, sie verkörpert die ursprüngliche, weibliche Energie in allen Schattierungen – ist verführerisch und unschuldig zugleich – einfach atemberaubend und wunderschön!

 

Selbst als alle Hüllen gefallen sind, berührt sie nicht nur die Lust am Schauen und die Phantasie sondern in mir erwacht die Resonanz meines inneren Raums – das Innehalten, bewusstes Wahrnehmen meines Körpers, meiner Sinnlichkeit, meiner Unschuld.

 

Danke, danke vielmals für dieses Geschenk!!

 

Devageeta Maren Weßel