Miniworkshop-Yonimassage

Yoni Workshop

Mini-Workshop Yonimassage

 

Der Inhalt des Mini-Workshops umfasst Anatomie, etwas Theorie das Erlernen und Üben Yoni-Massage nach Anny Sprinkle und Michaela Riedel, ergänzt um eigene Erfahrungen, Tipps und Tricks aus langjähriger Massagepraxis.

Nach der Trockenübung kannst du das Gelernte an mir ausprobieren und ich gebe dir ein sofortiges Feedback.

 

 

 

Ablauf des Einzel- Mini -Workshops für Yoni-Massage

(Dauer ca. 4 – 5 Stunden):

 

Begrüßung und Einstimmung:

 

In einem sensiblen persönlichen Gespräch besprichst du mit mir Inhalt und Zielstellung des Workshops.

Theorie:

 

Zuerst bekommst Du fundierte theoretische Informationen zur weiblichen Sexualität und insbesondere zur Yoni im tantrischen Kontext und als Heilarbeit und du kannst mit  mir weiterführende Fragen besprechen.

 

Basis-Training:

 

Die grundlegenden Griffe und Techniken der Yoni-Massage erlernst du zunächst an einem naturgetreuen Gummi-Modell unter meiner Anleitung damit sich deine Finger später an die geübten Griffe erinnern können. Dieser Part kann sehr unterhaltsam sein und gibt Raum für ungewöhnliche Fragen. Zur Unterstützung bekommst du ein Sript mit Theorie und Beschreibung der einzelnen Schritte, das du auch mit nach Hause nehmen kannst.

 

Mentale und körperliche Reinigung:

 

Ein gemeinsamer Saunagang mit leckeren Überraschungen und einer Hamam-Reinigung sorgt für Entspannung, Erfrischung und Stärkung und den sinnlichen Übergang zum  weiteren Training.

 

Praktisches Training:

 

Danach erfolgt das im Einführungsgespräch abgestimmte Trainings-Programm mit multimedialer Unterstützung anhand deines Skripts. Mein Feedback wird dich durch die Massage leiten und dir wertvolle Hinweise zum Verwöhnen deiner Partnerin liefern.

 

Optionaler Abschluss:

 

Wenn Du im Anschluss an den Workshop selbst noch eine sinnliche Massage genießen möchten, kannst du diese für eine beliebige Dauer gern zusätzlich buchen.

 

... und weil das so wichtig ist für Männer zu verstehen, hier noch ein kleines Filmchen dazu: